Knauf Akademie Knauf Akademie

Impressionen der Knauf Akademie

Weiter

Trockenbau Praxisseminar 2014

TB-Praxisseminar - Michael Schmidt
  • TB-Praxisseminar
  • Peter Müller
  • TB-Praxisseminar
  • Schulungszentrum Markt Einersheim

Trockenbau ist das Synonym für den Stand der Technik im zeitgemäßen Außenwand- und Innenausbau. Mit Knauf Systemen können alle bauphysikalischen und technischen Anforderungen dieser Bauweisen erfüllt werden. Neben der sauberen Planung ist die fachgerechte Montage der Systeme die wichtigste Voraussetzung für mängelfreie Bauteile.

Erreichen auch Sie die Kenntnisse der praxis- und baustellengerechten Montage der wichtigsten Trockenbaukonstruktionen für Innen- und Außenwände in einem unserer Trockenbau Seminare.

Praxisworkshop Hochschule Darmstadt14.01.2014 Iphofen

Praxisworkshop 14.01.2014
  • Praxisworkshop 14.01.2014
  • Praxisworkshop 14.01.2014
  • Praxisworkshop 14.01.2014
  • Praxisworkshop 14.01.2014

Im Januar 2014 konnte der Knauf Campus Fr. Prof. Kerstin Schultz (Knauf Stiftungsprofessur) vom Fachbereich Architektur der Hochschule Darmstadt mit 30 wissbegierigen Studenten/innen zum Knauf Praxisworkshop in Iphofen begrüßen.

Ziel des Praxisworkshops war die Vermittlung von Kenntnissen über Konstruktionsweisen und Prinzipien im Trockenbau, die als Basis für die Anwendung in Projekten dienten. Die Grundlagen der Trockenbaukonstruktion wurden in Vorträgen erläutert und dann unter fachkundiger Anleitung in der Lehrwerkstatt der Knauf Akademie umgesetzt: Wand mit Türöffnung, gebogene Wand, Schachtwand F90, schräge Dachverkleidung, abgehängte Decke und freitragende Decke.

Diese Übungen wurden durch eine Einführung in die Werkzeuge, Biegetechnik und Verspachtelung begleitet. Die praktische Arbeit wurde ergänzt durch eine Werksbesichtigung zur Vertiefung des Verständnisses von Material und der Produktionsprozesse.

Schallschutz-Seminar

Lärm ist in unterschiedlicher Ausprägung überall präsent, insbesondere im Bereich des Bauens und Wohnens. Das Thema beschäftigt deshalb viele Menschen und findet in der Öffentlichkeit zunehmend Beachtung. Eine große Bausparkasse veröffentlichte kürzlich eine beeindruckende Zahl: Danach sind rund 3,3 Millionen Mehrfamilienhäuser in Deutschland nicht ausreichend schallgedämmt. Die negativen Auswirkungen mangelnden Schallschutzes führen oft zu Ärger in Wohnbauten wie in Objekten, bei den Fachunternehmern führen sie zu einer erhöhten Nachfrage seitens Investoren, Planern und privater Endkunden. Das ergab sich aus den Statements der Seminarteilnehmer.